Gadebusch: Kleiderbörsen droht das Aus | svz.de

Jobcenter Nordwestmecklenburg hat nach Mittelkürzungen des Bundes kein Geld mehr für neue Arbeitsgelegenheiten

Quelle: Gadebusch: Kleiderbörsen droht das Aus | svz.de

Noch vor einem Jahr wurde ein Antrag zur besseren finanziellen Ausstattung der Kleiderbörse mit dem Argument von der Kreisverwaltung abgelehnt, dass die Kleiderbörsen im Landkreis genug Zuwendungen erhielten durch den Einsatz von Ein-Euro-Jobbern. Nun ist davon nichts mehr übrig. Und die Landrätin wusste von diesen Beschlüssen durch ihren Vorsitz in der Trägerversammlung des Jobcenters und hat weder drüber informiert noch an einer Lösung gearbeitet.

Advertisements