NWM: Breitbandausbau verzögert sich um weitere Monate

Der Zeitplan für die Ausschreibungsteilnahme verzögert sich weiter für den 1. und 2. Call. War ein Baubeginn noch für den April geplant, rechnen die Verantwortlichen nun mit einem Beginn im Juni. Weitere Verzögerungen sind noch nicht berücksichtigt. Die Verantwortlichen schweigen sich aus über die Gründe der Verzögerung und verstecken sich hinter der eigenwilligen Interpretation der Regeln des Ausschreibungsverfahrens. Dies ist kurz zusammengefasst der Ergebnis einer Anfrage im Kreistag.

bbausbau

Jedoch kann deshalb festgehalten werden, die selbstgesetzte Frist von Ende 2018 ist nicht mehr zu halten. Ob deshalb Fördermittel zurückgegeben werden müssen, kann noch nicht gesagt werden.

Advertisements