NWM: SPD-Landrätin Weiss mahnt Kommunalpolitiker Klüver (Piraten) erneut ab

Lese gerade die zweite Abmahnung, die mir die SPD-Landrätin Kerstin Weiss ins Haus schickt.

Ich soll es drohend bei allerlei Strafe unterlassen,zu behaupten und/oder behaupten zu lassen,

1) die Unterlassungsgläubigerin würde ehrenamtliche Kommunalpolitiker beschimpfenund/oder

2) die Unterlassungsgläubigern würde sich nicht an Gesetze und Verordnungen haltenund/oder

3) die Unterlassungsgläubigerin würde es mit der Wahrheit nicht genau nehmen,was ich nicht tun werde.

Ich bleibe bei meinen Meinungsäußerungen über eine ungenannte Landrätin.

Ich selbst war und bin der Empfänger solcher Beschimpfungen
(„armselig“ und „will nur in die Zeitung“ usw.)
Der Landesdatenschutzbeauftragte hat ihr gerade bestätigt, dass sie gegen den Datenschutz (Verordnung und Gesetz) verstoßen hat.
Oder Niederlage vor dem Verwaltungsgericht in einer Personalangelegenheit.
Ihre Einlassungen zur Abschiedsfeier in der Kreisverwaltung entgegen den Coronaverordnungsbestimmungen belegen ihr Flunkern.

Und wer bezahlt den ganzen Kram ?

Zudem werde ich den Kreistagspräsidenten einschalten, damit dieses beispielose Vorgehen gegen einen ehrenamtlichen Kommunalpolitiker aufhört. Sowas lässt ja Schlimmes für den Landratswahlkampf vermuten.